Josef Brettmeister, Metall- und Fahrzeugbau 08251 - 53002

Josef Brettmeister, Ihr Partner für Metall- und Fahrzeugbau

Das Unternehmen Josef Brettmeister ist der Spezialist, wenn es um anwenderbezogene Lösungen im Bereich Metall- und Fahrzeugbau geht. Unser Haupttätigkeitsbereich ist die Landmaschinentechnik.

Des Weiteren umfasst unser Aufgabenbereich kundenspezifische Wünsche von der Entwicklung bis hin zur Fertigung.

 

INNOVATIONSPREIS GEWONNEN

Auf der XXVII Potato Poland in Lubków 2020 erhält Josef Brettmeister eine Auszeichnung für das innovativste Produkt. Übereicht wurde uns die Auszeichnung für unseren Kartoffelüberladewagen K4 vom polnischen Landwirtschaftsminister persönlich. Wir fühlen uns sehr geehrt und bestärkt darin die innovativsten und schlagkräftigsten Kartoffelüberladewägen am Markt anzubieten.

Schnellwechselpolster

Einige Fotos von der Kabelpflugraupe der Firma Böck mit FELASTO PUR Wechselpolstern

zum Aufschrauben auf ihre Grundplatten. Entstanden in Zusammenarbeit mit der Firma FSB aus Marktoberdorf.

Weitere Infos unter: www.street-rubbers.de

Ein RKP-160 in die Slowakei

16. Juni 2020

 

Heute wurde ein RKP-160, angebaut an eine CAT D6, an unseren Kunden in der Slowakei ausgeliefert. Hier zu sehen kurz vor dem Transport bei der Einweisung. Dank der innovativen Konstruktion einer der schnellsten und wendigsten Pflüge am Markt, hilft dieser nun den Netz- und Infrastrukturausbau weiter voranzutreiben.

First K3 for England

28. März 2020

 

Ein Handschlag besiegelt das Geschäft. Heute wurde der erste K3 nach England verkauft. Zu sehen ist hier Ed, James und Martyn von Standen Engineering Ltd. und in der Mitte der Jon mit Herrn Josef Brettmeister. Standen Engineering Ltd. konnten wir Ende 2019 als Händler für unsere Produkte in England gewinnen.

 

 

RKP-210 komplett Funkferngesteuert

23. Dezember 2019

Heute wurde der erste komplett Funkferngesteuerte RKP-210 an unseren Kuden übergeben. Nicht nur der Pfug selbst lässt sich mit dem Handsender bedienen, auch die kompletten Fahrfunktionen der Raupe sind über den Handsender Steuerbar. Als weitere Besonderheit ist ein 360° Kamerasystem installiert. Damit wird dem Fahrer die Maschine aus der Vogelperspektive am Monitor angezeigt.

K3 auch für Getreide

24. Juli 2019

Auf den ersten Blick etwas ungewohnt den K3 neben einen Mähdrescher zu sehen aber unser K3 kann auch zum transport von Getreide verwendet werden. Das Getreide kann über die Luke am Heck entweder direkt oder mit einer optionalen Getreideschnecke entladen werden.

nach oben scrollen Home - Josef Brettmeister, Metall- und Fahrzeugbau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.